Fischen im Trentino Val di Non

Alle Informationen für Ihren Angelurlaub im Nonstal Trentino Fishing – Pescare in Trentino

Angeln im Trentino ist eine der schönsten Erlebnisse für diejenigen, die diesen Sport lieben. Die Seen des Trentino und des Nonstals sind der ideale Ort, um Ihre Leidenschaft auszuüben: Die herrliche Landschaft und das klare Wasser sind die Kulisse für Ihren Urlaub. Die unzähligen Wasserwege des Tals bieten eine ideale Umgebung für alle, die gerne angeln möchten.

 

Die Grundvoraussetzung für die Fischerei im Trentino ist die FISCHER LIZENZ. Sollten Sie die Lizenz nicht haben, haben Sie die Gelegenheit die TOURISTISCHE FISCHERLIZENZ zu kaufen (gültig für 30 Tage ab dem Ausstellungsdatum und kostenlos).

 

Die best geeigneten Angelplätze im Nonstal sind die ruhigen Gewässer der Bergseen, wie der Santa Giustina See, der Tovel-See, das Becken von Mollaro, der Smeraldo See oder die kleineren Seen von Coredo und Tavon. Hier finden Sie ebenfalls viele Wildbächen wie der Rio Sass, dem Novella Bach, dem Pescara-Fluss, dem bekannten Noce Fluss und vielen anderen.

 

 

Alpen Garten Hotel Margherita & Trentino Fishing

Unser Hotel ist Teil des Trentino Fishing-Projekts und bietet den Anglern spezielle Angebote, wie:

 

  • personalisierter Wecker;
  • Frühstück für Frühaufsteher (die Uhrzeit wird zusammen vereinbart);
  • Aufbewahrungs- und Waschbereich für Angelausrüstung;
  • Informationen betreffend den Fanggebieten und geografische Karte;
  • Die Bewilligung für einen oder mehrere Tage in verschiedenen Bereichen des Nonstals;

Auf Anfrage gegen Gebühr: 

 

  • Lunchpaket mit landestypischen Produkten;
  • Sie haben die Möglichkeit mit einem Guide die Gegend zu erkunden. Unter anderem Kontakt mit dem Fischerverband aufzunehmen, hier können Sie Ihren Ausflug organisieren;
  • Verleih und Kauf von Ausrüstung;
  • Start-Lektion oder technische Verbesserung;

 

 

Eröffnung des Fischfangs im Nonstal:

  • S. Giustina See und Mollaro: 1. Januar
  • Noce Fluß : 1. Sonntag im Februar
  • Tresenica Fluß und Nebenflüsse: 1. Sonntag im Februar
  • Tresenica Fluß, Keine Kill Area: 1. April
  • Bäche: 1. Sonntag im März
  • Tovel See: Sobald der See aufgetaut ist (ca. ab 1. Mai)
  • Smeraldo See: 1. Mai
  • Ruffre See: 1. Mai
  • Alle anderen Gewässer: 1. Sonntag im März

Schließung der Fischerei:

Am 30. September für alle Arten und in allen Gewässern, mit Ausnahme im Santa Giustina Beckens, wo bis zum 30. November alle Arten Fischfang erlaubt sind ausser die Salmoniden (ausgenommen die Regenbogenforelle).

 

 

Guide Trentino Fishing:

Wenn Sie einen unvergesslichen Angeltag verbringen möchten, wird Alberto Concini, einer der „Trentino Angelführer“, Sie an den besten Angelplätzen begleiten und Ihnen nützliche Informationen über die Gebiete, die Fischfauna, die Angeltechniken und die am besten geeignete Ausrüstung geben.

 

„Trentino Fishing Guides“ Alberto Concini:

Cell. +39 335 8308009

albertoconcini@gmail.com

 

 

Kaufen Sie online die Angelbewilligung: